LEBKUCHENHAUS-WETTBEWERB


 

Wir freuen uns auf viele bunte, einfallsreiche und architektonische Häuser, Häuserreihen und Dörfer!

 

Zum Wettbewerb zugelassen sind nur Modelle, die mit unseren 3 Ausstechformen gefertigt wurden.

 

Optimale Bausubstanz liefert folgendes Rezept:

100g Honig, 50g Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 2 EL Milch, 50g Butter oder Margarine, 175g Weizenmehl, 1 TL Natron, 1 TL Lebkuchengewürz, 50g gemahlene Mandeln
Zubereitung: Alle Zutaten abgewogen bereitstellen. Honig, Zucker, Vanillin-Zucker, Milch und Butter oder Margarine in einen kleinen Topf geben und alles unter Rühren erwärmen, bis sich Fett und Zucker vollständig gelöst haben. Nun die Masse in eine Rührschüssel geben und abkühlen lassen. Mehl mit Natron mischen und zusammen mit dem Lebkuchengewürz und den Mandeln zu der abgekühlten Honig-Fett-Masse geben. Alles mit einem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig kneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche knapp 1/2 cm dick ausrollen und ausstechen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: ca. 180°C, Heißluft: ca. 160°C) etwa 14 Minuten backen.

 

Für die Teilnahme am Wettbewerb Modellfotos bitte spätestens bis zum 22.01.2018 an info@beplanen.de senden.

 

Bei leckerem Essen, Wein und Bier werden in unserem neuen Büro die besten Entwurfsverfasser bekannt gegeben und die Preise überreicht.

 

 

 

 





Weitere Beiträge: