Verkaufsstart LB441

unity - Studentenappartements München Pasing

 

Am Sonntag, 9. April 2017 war Verkaufsstart der unity-Studentenapartments im Café Reitschule in der Königinstraße in München.

 

 

Dipl.-Ing. Architektin und Geschäftsführerin Birgit Bucher sprach im Rahmen des Verkaufsstarts über die intensive Auseinandersetzung mit der Fassadengestaltung entlang der Landsberger Straße, welche ein robustes, einheitliches Kleid mit hohem gestalterischen und technischen Anspruch bekommen wird, was sowohl Schutz und Intimität bietet als auch eine Gemeinschaft entstehen lässt. Architektonisches Ziel war es, dem straßenbegleitenden Baukörper eine Einheitlichkeit zu geben und dennoch mit subtilen Mitteln die Vielschichtigkeit der Bewohner zu zeigen. Dreidimensionale, unterschiedlich schräg angeordnete Fassadenelemente aus anthrazitgrauem Aluminium-Verbund-Material sowie ein Farbspiel im Spektrum des Regenbogens innerhalb der Fensterlaibungen erzeugen über die Länge des Baukörpers eine angenehme Lebendigkeit. Die Außenhaut steht im spannenden Wechselspiel mit den hellen Räumen im Inneren.

 

 

 





Weitere Beiträge: